MTB2022-09-02T13:13:46+02:00

Mountainbike

Die DIMB (Deutsche Initiative Mountainbike e.V.) ist der Kompetenzpartner der Natursport Akademie im Bereich Mountainbike. Die DIMB wurde 1991 von Mountainbiker:innen, Händlern und Herstellern als gemeinnütziger Verein mit dem Ziel gegründet, den umwelt- und sozialverträglichen Mountainbike Sport zu fördern und zugleich hochwertige Mountainbike Ausbildungen anzubieten.

Inzwischen hat die DIMB über 128.000 Mitglieder und bietet die hochwertigste Ausbildung im Bereich Mountainbike in Deutschland an. Die Ausbildung untergliedert sich in zwei Bereiche, den MTB Guide und den MTB Fahrtechniktrainer.

Wie werde ich
Mountainbike Guide?

MEHR INFOS

Wie werde ich Mountainbike Fahrtechniktrainer?

MEHR INFOS

Gesamte Mountainbike Ausbildung

Du bist ein Quereinsteiger und möchtest als Natursportlehrer durchstarten?
Hier findest du die richtigen Infos für dich.

MOUNTAINBIKE
WASSERSPORT
SCHNEESPORT

MTB Kompakt – Guiding & Fahrsicherheit => Sonderlehrgang Natursport Akademie

495 € inkl. MwSt.

Lehrgangsort: Goldrain (Vinschgau) Bildungshaus Schloss Goldrain in Goldrain

Datum des Lehrgangs: Mittwoch, 02.11.2022 – Sonntag, 06.11.2022

Zielgruppe: Dieser Lehrgang richtet sich an alle, die Gruppen mit dem Mountainbike führen wollen, sei es in der Vereinswelt, in sozialen Einrichtungen oder im kommerziellen Umfeld und die die unten beschriebenen Voraussetzungen einer Ausbildung in mindestens einem der Natursport Akademie angeschlossenen Verbände mitbringen. Der Absolvent erhält eine Teilnahmebescheinigung mit einer detaillierten Beschreibung aller Inhalte und einer Einschätzung/Bewertung von Guiding, Fahrtechnik und Kondition.

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Mitglied beim DSLV, VDWS oder VDB
  • Ausbildung und Erfahrung (bitte sendet eine Bestätigung dieser Ausbildung und Erfahrung bei der Buchung mit) :
    • DSLV: Level 1 Ausbildung + 100 Stunden Praxisnachweis
    • VDWS: Level 2 Ausbildung + 100 Stunden Praxisnachweis
  • ausreichend gute, mehrjährige Bike-Erfahrung
  • gute Bike-Beherrschung – das Befahren von Trails bzw. Passagen der Schwierigkeit ‚Rot’ (vgl. Trail Grades) sollte für die Teilnehmer problemlos möglich sein
  • mittlere konditionelle Leistungsfähigkeit (ca. 40 km / 1000 hm)

Inhalte (Auszug):

Guiding:

  • zielgruppengerechte, natur- und sozialverträgliche MTB-Routen auswählen und den Teilnehmern in ansprechender Weise anbieten.
  • MTB-Gruppen in vertrautem Gebiet oder auf Touren mit bekannten Routen teilnehmerorientiert und sicher führen.
  • dabei Notfälle vermeiden bzw. sich in Notfällen richtig verhalten.
  • Grundzüge des rechtlichen Rahmens kennenlernen

Fahrsicherheit:

  • Verbesserung Eigenkönnen
  • Setup, Ergonomie
  • Hintergrundwissen und Roter Faden aktueller Fahrtechnik
  • Fahrsicherheit und Grundlagen
  • Grundposition, Aktivierung, Bremsdosierung
  • Anfahren am Berg, absteigen bergab

Die komplette Ausschreibung zum Lehrgang findest Du hier!

Weitere Infos & Buchung

Kontaktformular

* Pflichtfelder

Titel

Nach oben