Ausbildung zum
Skilanglauflehrer

Eine 3-stufige Ausbildung im DSLV zum “Skilehrer Nordic“, die sich nahtlos in Konzeption und Inhalt in die DSLV Schneesport Philosophie einfügt, Trends bestimmt und sich an den Ansprüchen der Kunden orientiert. Keine Wintersportart vereint so viel Tradition und Moderne, wie das Skilanglaufen. Schneeschuhgehen, Nordic Cruisen, Klassik und Skaten sind fester Bestandteil des Wintersports und des Schneesportunterrichts. In Loipen, auf Skatingpisten, ja sogar im nicht gespurten Gelände tummeln sich Kinder und Erwachsene, Einsteiger:innen und Könner:innen, Freizeitsportler und Racer. Gesundheit, Fitness, Natur, Spaß in der Gruppe – die Motivation ist breit gestreut. Die individuelle Vielfalt dieses tollen Wintersports lässt ihn für alle zum Erlebnis werden.

Skilehrer Nordic Level 1

Die Ausbildung uns Prüfung zum Skilehrer Nordic Level 1 stellt den Einstieg in die Ausbildung zum Skilanglauflehrer dar. Als Skilehrer Nordic Level 1 kannst du Schüler in den Lernebenen grün und blau souverän unterrichten und betreuen. Dazu gehört in der Methodik das passende Vermitteln, dass sichere Organisieren und richtige Aufgaben zu stellen. In der Motorik bewältigst du rote Loipen souverän in der Skitechnik, mit dem dazugehörigen technischen Verständnis.

Ausbildungsdauer: 10 Tage

Skilehrer Nordic Level 2

Nach Bestehen der Skilehrer Nordic Level 1 Prüfung ist der Skilanglauflehrer im Level 2 die nächst höhere Stufe in der Skilanglauflehrerausbildung des Deutschen Skilehrerverbandes (DSLV). Als Skilehrer Nordic Level 2 kannst Du Schüler in den Lernebenen grün, blau und rot unterrichten und betreuen. In der Methodik analysierst Du das Unterrichtsgeschehen, verfügst über variable Handlungspläne und damit über mehr Souveränität in Deinem Unterricht. In der Motorik beherrschst Du die Klassische Technik und das Skaten auf schwarzen Loipen mit dem dazugehörigen technischen Verständnis.

Ausbildungsdauer inkl. Praktikum: 18 Tage

Skilehrer Nordic Level 3

Nach Bestehen der Skilehrer Nordic Level 2 Prüfung ist der Skilanglauflehrer im Level 3, die höchste verbandsinterne Skilanglauflehrerausbildungsstufe, die auch zum Erhalte der ISIA-Marke berechtigt (ISIA = International Ski Instructor Association). Als Skilehrer Nordic Level 3 unterrichtest und betreust Du eigenständig Schüler in allen Lernebenen. Deine methodische Kompetenz erweitert sich auf das schnelle, und angemessene Agieren und Reagieren in unterschiedlichsten Unterrichtssituationen. Deine motorische Kompetenz umfasst das variable Laufen in der Klassischen und Skating Technik in jedem Gelände mit dem dazugehörigen technischen Verständnis.

Ausbildungsdauer inkl. Praktikum: 38 Tage

Die Ausbildung im DSLV

Die Skilanglauflehrerausbildung im DSLV ist gestaffelt in drei aufeinander aufbauenden Levels (Level 1, Level 2, Level 3) und kann als duale Ausbildung (Wechsel zwischen praktischer Tätigkeit in der Schneesportschule und Besuch der Ausbildungs- und Prüfungslehrgänge) angesehen werden. Nach erfolgreichem Besuch jeden Levels folgt die Praxistätigkeit in einer Schneesportschule. Nach Ableisten der notwendigen Praktikumsstunden, kannst Du mit dem Besuch der Ausbildung des jeweils nächsthöheren Levels beginnen.

Den Ausbildungsplan Ski Nordic zum Download findest du hier

DOWNLOAD

Kontaktformular

* Pflichtfelder